Samstag, 23. Dezember 2017

Gschasikopf ( 1046m )



Eigentlich sollte diese Wanderung eine Biwaktour mit Schneeschuhen werden. Schon bei der Anfahrt wunderte ich mich allerdings über den wenigen Schnee, bis etwa 900 Meter war die Landschaft noch grün. Aus dem Grund liess ich die Schneeschuhe bei der Ankunft in Elzach ( 361m ) gleich im Wagen liegen, und beschloss die Wanderung in einem Rutsch durchzuziehen. 

Start am gebührenfreien Parkplatz " Parken an der Elz " in Elzach, in östlicher Richtung wandere ich über Wirtschaftswege hinauf zum höchsten Punkt des Bustberg ( 614m ). Schnee liegt hier noch nicht, aber der Nebel sorgt für eine mystische, gespenstische Szenerie. Weiter östlich geht es hinab zum Reichenbacher Eckle ( 593m ), und wieder hinauf zum nächsten Zwischenziel, dem Gissübel ( 744m ). Wenige Minuten später bin ich am Satteleck ( 717m ), zum nächsten " Etappenziel ", der Wolfsgrubenhütte ( 965m ) dauert es noch deutlich länger.  

Ab etwa 900m liegt dann auch eine geschlossene Schneedecke, und spätestens auf den letzten 100 Höhenmetern auf dem Weg zum Gschasikopf ( 1046m ) verfluche ich meine Entscheidung die Schneeschuhe doch nicht mitgenommen zu haben... Ich sinke teilweise bis zu den Knien ein, das Vorwärtskommen ist mühsam. Am Gschasikopf ein schnelles Foto, und weiter geht`s zum Aussichtspunkt am Gschasifelsen ( 1017m ). Hier gibt es eine überdachte Bank, und sogar ein Buch zum Eintragen ist vorhanden - nur heute leider keine Aussicht...

Im zick - zack nun in westlicher Richtung wieder hinab zum Reichenbach. die milden Temperaturen der letzten Tage sorgen für ordentlich Schmelzwasser, es plätschert und sprudelt überall im Wald. An der Gschasihütte ( 740m ) vorbei geht es, immer dem Reichenbach folgend, wieder zurück nach Elzach. 

Fazit : 

Neblige, nasskalte Winterwanderung ohne echte Höhepunkte. Bei mehr Schnee mit Schneeschuhen, oder gleich im Sommer, sicher schöner. 

- Ich wünsche Euch allen einen schönen Weihnachtsabend, allseits unfallfreie Touren und ein tolles, erfolgreiches Jahr 2018 !!! -



GPS - Track dieser Tour :